Unternehmen

  • Traditionsbetrieb seit 1920 in 4. Generation (familiengeführt)
  • 1920 Start mit Hufbeschlag & Schmiede, Gründer Franz Rettenmeier, *1883
  • 1955 Übernahme durch Sohn Franz Rettenmeier, *1914, ab dann reine Schmiedewerkstatt
  • 1979 Übernahme durch Franz Rettenmeier, *1947, ab dann: Schmiede / Gas- und Wasserinstallation / Spenglerei
  • 2003 Übernahme durch Albert Rettenmeier, *1974, ab dann: Heizung / Gas- Wasserinstallation (Sanitär) / Spenglerei / Schmiede, Albert Rettenmeier ist Gas- und Wasserinstallateurmeister seit 1996
  • Innungsbetrieb seit.. (wird nachgereicht)

Anfahrt

 

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos